Skip to main content

Das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster

Das Salinental Bad Kreuznachs ist eine große Parkanlage, in der die Salinen (Gradierwerke) ihren Platz haben. Die großen Rasenflächen eignen sich perfekt zum Picknicken, Entspannen, Spazieren oder Sport treiben. Mit einem Freibad und vielen Sportanlagen ist das Bad Kreuznacher Salinental reich an Freizeitangeboten. Oft kann man Urlauber und Feriengäste hier beobachten, wie sie Frisbee spielen, die Sonne genießen, oder in einem der nahegelegenen Restaurants eine Pause genießen. 

Mit einer Gesamtlänge von über einem Kilometer hat Bad Kreuznach im Salinental die mit Abstand größte Salinenanlage in ganz Deutschland.  Die Luft im Salinental ist durch die natürliche Sole, die über Sanddorn-Heckenwände rieseln gelassen wird salzhaltig. Die Sole kommt von einer 500m tiefen Quelle mit salzhaltigem Wasser im Salinental. Diese natürlich-salzhaltige Luft ist gut für Menschen mit Erkrankungen der Atemwege oder der Bronchien. Viele Betroffene sprechen von einer sehr wohltuenden Wirkung. Doch natürlich auch für gesunde Menschen ist die Luft im Kreuznacher Salinental sehr angenehm. Eine erfrischende Briese rieselt auf einen herunter, wenn man direkt an den Salinen entlangläuft. In diesem Ausmaß erlebt man das nur noch in Bad Kreuznach. 

Vor 400 Jahren nutzte man die in Bad Kreuznach Gradierwerke zur Salzgewinnung. Auch heute kann man noch Salz von den Salinen in Bad Kreuznach kaufen und als Badekur benutzen. Diese Badekur gilt als allgemeines Heilmittel für rheumatische Erkrankungen, Hautkrankheiten oder Gelenkbeschwerden.

Das Themalbad „Crucenia Thermen“ im Kurviertel Bad Kreuznachs, wird ebenfalls mit dem salzigen Quellwasser der Salinenquelle im Salinental gespeist. Und ermöglicht so den direkten Kontakt mit der natürlichen Sole. Das Bad wird daher gerne von allen Kur- und Urlaubsgästen genutzt. Auch die Bad Kreuznacher erfreuen sich immer wieder an diesen tollen Möglichkeiten ein wenig vom Alltag los zu kommen. 

In der Umgebung des Salinentals gibt es viele Ferienwohnungen, die dann den direkten Zugang zu dem Freizeitzentrum ermöglichen. Falls Sie dieser Teil Bad Kreuznachs besonders anspricht, sollten Sie Ihre Ferienwohnung am besten in diesem Bereich suchen. 

Durch den fließenden Übergang vom Kurviertel über die Roseninsel ins Salinental, können Sie viel Zeit damit verbringen diese große Parkanlage zu genießen. Im Kurviertel stehen kleinere Salinen, sowie sogenannte Wasserzerstäuber, die das direkte Einatmen der guten, salzhaltigen Luft ermöglichen.